Energiewechsel

Werdau: Falkner zu Gast in der KiTa

Pressemeldung vom 25. Oktober 2010, 12:12 Uhr

Am 21.10. hatten die Kinder der KiTa "Villa Kunterbunt" im Werdauer OT Königswalde wieder einmal ganz besonderen Besuch. Denn zu Gast war ein Falkner, der im Rahmen der Herbstwoche der Einrichtung einen lebhaften Vortrag hielt. Herr Retterath aus Harth-Pöllnitz brachte auf spielerische Art und Weise in 2 Veranstaltungen für Kindergarten und für Hort den Kindern Greifvogel, Jagdhund und Frettchen näher. Das Programm beinhaltete eine Tiershow, bei der auf spannende und witzige Art und Weise viel Wissenswertes vermittelt werden konnte. Die Kinder erfuhren etwas über die verschiedenen Waldtiere, die Jagd und den Umgang mit Tieren. Einige konnten während der Vorführung die Frettchen streicheln und sogar den großen Falken auf die Hand nehmen. Am Ende durften die Kinder bei einem Wissensquiz und beim Armbrustschießen ihr Können unter Beweis stellen.

Quelle: Öffentlichkeitsarbeit und Stadtmarketing der Stadtverwaltung Werdau

 Hinweis